Über die Ortsgemeinde Hausen im Hunsrück

1999_126_1_gGeographie

Das Dorf Hausen liegt im Kyrbachtal zentral im Hunsrück. Im Westen befindet sich Rhaunen, im Norden Oberkirn, im Osten Woppenroth und südlich liegt Bundenbach. Zur Gemeinde gehören auch die Siedlungen Birkenhof, Brunnenbergerhof und Sonnenhof.

Bevölkerungsentwicklung

Die Entwicklung der Einwohnerzahl von Hausen; die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:

Aktuelle Einwohner:    Stand 30.11.2015

Jahr Einwohner
1815 156
1835 163
1871 183
1905 189
1939 194
1950 218
Jahr Einwohner
1961 214
1970 227
1987 211
1997 244
2005 200
2013 195

Kultur und Sehenswürdigkeiten1999_114_1_g

Durch Hausen verläuft der der Saar Hunsrück- Steig. Unterhalb von Hausen kann die Traumschleife Vitaltour – Hahnenbachtal erwandert werden entlang zur Keltensiedlung Altburg. Die evangelische Kirche prägt die Ortsansicht.

Geführte Wanderungen mit Zertifizierter Natur- und Landschaftsführerin durch den einzigartigen Hunsrück.

Wirtschaft und Infrastruktur

Im Ort gibt es ein Dorfgemeinschaftshaus auch „Alte Schule“ genannt. Sie wurde 1928 erbaut. Derzeit wird eine Gaststätte betrieben.
In Kirn ist ein Bahnhof der Bahnstrecke Bingen–Saarbrücken. Im Norden befinden sich die Bundesstraße 50 und der Flughafen Frankfurt-Hahn.

Gemeinderat

Der Gemeinderat in Hausen besteht aus sechs Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 25. Mai 2014 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzenden.